datamind_FMplace_Facility-Management_Icon_Sichtreinigung

SICHTREINIGUNG

Was wird bei der Sichreinigung ausgeführt?

Die Sichtreinigung ist eine Reinigungsart, die geringeren Umfang hat als die Unterhaltsreinigung. Sie wird häufig an Wochenendtagen durchgeführt oder auch an Wochentagen zur Überbrückung bis zur nächsten Unterhaltsreinigung.

Die Reinigungskraft entfernt bei der Sichtreinigung nur die sichtbaren Verschmutzungen. Beispielsweise am Fußboden werden nur jene Teile des Fußbodens gewischt oder gesaugt, bei denen auch Verschmutzungen sichtbar sind.

Die Sichtreinigung dient dem Ziel, die Zeit bis zur nächsten Unterhaltsreinigung zu überbrücken. Die hygienischen Anforderungen an die Sichtreinigung sind nicht so hoch wie bei der Unterhaltsreinigung.

 

Details:

  • Waagrechte Oberflächen von Schreibtischen, Schränken und Tischen etc. bis in 1,60 m Höhe feuchtreinigen
  • Feuchtwischen des Fussbodenbelages oder trockensaugen oder Laufflächen des textilen Bodenbelages